Herzlich willkommen auf den Internetseiten des

DRK-Ortsvereins Satrup e.V 

1. Vorsitzender
Harald Krabbenhöft
Glücksburger Straße 41
24986 Mittelangeln
OT Satrup
Tel.: 04633 8773
E-Mail


Vorsitzender

 

 Der Ortsverein Satrup wurde 1909 als Vaterländischer Frauenverein gegründet und sollte lt. Satzung "in Kriegszeiten alle zur Fürsorge für die Verwundeten und Kranken im Felde dienenden Einrichtungen fördern und unterstützen, für Zwecke der Gemeinde- und Privatpflege tätig sein und zur Linderung außerordentlicher Notstände beitragen". Am Ende des Jahres zählte der Verein 369 Mitglieder.

Erste Vorsitzende war Bertha Behrns, Frau des Dorfarztes. 1933 übernimmt die Apothekerfrau Elsa Marxen die Leitung. Bei der Neugründung 1947 als "Frauenverein des Deutschen Roten Kreuzes Ortsgruppe Satrup" wird Minna Goos von Neu-Rehberg Vorsitzende. Sie stirbt kurz darauf und Marianne Redlefsen übernimmt für die nächsten 25 Jahre bis 1972 den Vorsitz. Sie wurde zur Ehrenvorsitzende ernannt und starb 2016 im Alter von 105 Jahren. Sie war bis dahin das älteste Mitglied im Ortsverein Satrup. Bis 1979 übernimmt Anni Clausen, Neu-Rehberg den Vorsitz und danach Ursula Hansen, Groß Rüde. Heinz Erfurt (Ehrenvorsitzender) leitete den Verein von 1991 bis 2009. Seit dem ist Harald Krabbenhöft 1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Satrup e.V. 

Der Verein besteht heute aus 308 Mitgliedern. Davon sind 19 Mitglieder als Bezirkshelferinnen tätig.

 Zu den Aktivitäten des Ortsvereins Satrup gehören u.A. eine Kleiderkammer, zwei Gymnastikgruppen, ein Handarbeitskreis und der Blutspendedienst.

Außerdem betreibt das DRK in Satrup ein Pflegezentrum. Näheres erfahren Sie

hier: DRK-Pflegezentrum Satrup

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als neues Mitglied aufnehmen dürfen.

Der Mindestjahresbeitrag beträgt 10,-€.

Mitgliedsantrag in PDF


Aktuelles

Aktuelles aus anderen Bereichen

Termine

Übersicht

Presseinformationen